Bob der Streuner veränderte das Leben eines Straßenmusikers, der damit kämpfte, von den Drogen loszukommen. Und andersherum: James Bowen ist ein Mann, der das Leben eines Katers veränderte, der sich in einem schlechtem Zustand war. Karita Jalava aus Helsinki kommt zum 4. Mal aus London zurück wo sie die Umgebung von James und Bob besuchte. Die beiden haben auch ihr Leben verändert.


jono_kirjakauppaan


Eine Menschenschlange bildet sich vom Eingang der Buchhandlung Waterstones her um die Ecke in die Islington Green Street. Karita Jalava ist ein glückliches Mädel. Sie ist aus der Hauptstadt von Finnland nach London gereist, nur um der Veröffentlichung eines Buches und dem damit verbundenen Treffen beizuwohnen.

Leute fangen an zu tuscheln. Die Stimmen werden zu einem Rufen und Kreischen.

- Es fühlte sich an wie bei einem Rockkonzert als James und Bob erschienen, erinnert sich Karita an diesen Nachmittag im Juli 2013.

 

Medienvertreter und Journalisten sind aus den USA und Südkorea gekommen, die auch Bobfans interviewen. Fans aus ganz Großbritannien haben sich zusammengefunden um der Buchveröffentlichung und der damit verbundenen Autogrammstunde beizuwohnen. Monika ist aus Deutschland gekommen und Tomoko den ganzen Weg aus Japan. Karita ist die Einzige aus Finnland.
 

- Der Gründer und Admin unserer Facebook Gruppe Martin Pickett dachte sich den Namen Bobite aus, was bedeutet „von Bob gebissen“. Dann kam die Idee auf, dass wir unsere Profilnamen in Bobite ändern. Ich machte die Änderung sofort – war die erste – und andere folgten“ lacht Karita, welche eine der aktiven Mitglieder der Facebook Gruppe Make The Movie "A Street Cat Named Bob" ist.
 

Das Kreischen beginnt erneut. James zeigt sich auf dem Balkon im zweiten Stock der Buchhandlung um eine Zigarette zu rauchen. Karita ist wieder glücklich: Sie bekommt Fotos.


james_parvekkeella


 

- Wir umarmten uns als ich an der Reihe war eine Unterschrift und einen Pfotenabdruck von Bob zu bekommen. Ich gab James das Kalevala (Finnlands nationales Epos) in englischer Sprache. Es ging alles so schnell, da dort eine Schlange mit einigen hundert Leuten war, so dass da keine Zeit blieb mehr zu reden. Ich konnte ihm nur viel Glück und alles Gute wünschen.


nimmaria_kirjoittamassa


bob_kirjakaupan_tuolilla



nimmarit_karitalle

 

Karita traf auch die Literaturagentin Mary Pachnos. Diese hatte gute Neuigkeiten. Sie haben einen Vertrag mit einem finnischen Verlag für das Buch A Street Cat Named Bob gemacht. Es könnte nächstes Frühjahr in Finnisch erscheinen. Endlich!
 

Karita mußte zwischen den Bücherregalen nach Luft schnappen. Plötzlich verließen James und Bob die Buchhandlung und gingen an ihr vorbei.

 

- Bob mußte in den Islington Memorial Park gehen um dort sein Geschäft zu erledigen.

 

Dies war nicht das erste Mal, das die Katzenfrau von Helsinki die beiden fabelhaften Personen traf. Es begann alles 2 Jahre vorher am Flughafen London Heathrow.

 

- Ich war im Buchladen und fand dort ein Taschenbuch mit einer roten Katze auf dem Umschlag. Sie erinnerte mich so an meinen geliebten Kalle The Garfield. Das Buch war ein paar Monate vorher erschienen und da ich eine Katzenliebhaberin bin, musste ich es haben.


ensimmainen_kirja


 

Auf der Rückseite des Umschlages ist erzählt, dass James Bowen eine verletzte Katze im Flur seines Mietshauses gefunden hatte. Er hatte keine Ahnung wie sich sein Leben dadurch verändern würde. Aber wie kann er sich um eine Katze kümmern wenn er Probleme hat sich um sich selbst zu kümmern?

 

Von A Street Cat Namend Bob wurden mehr als eine Million Exemplare allein in Großbritannien verkauft, in Deutschland sogar mehr und weltweit etwa 5 Millionen Exemplare. Die Geschichte über James und Bob wurde in 37 verschiedenen Sprachen übersetzt.

 

Zum Glück hat der Flug eine Stunde Verspätung. Karita bekommt Tränen in den Augen als sie die ersten Seiten liest, und die lustigen Stellen über Bobs Verhalten bringen sie zum Kichern.

 

Der Tag des "Rockkonzertes" am 4. Juli 2013 war gleichzeitig der Veröffentlichungstag von The World According To Bob, die weitergehende Geschichte von James und Bob. James hat bisher 6 Bücher veröffentlicht – das 7. erscheint im kommenden Herbst. Und es soll einen Film über die Geschichte der beiden geben.


kirjapino     lastenkirjat


 

- Ich habe mich schwer in die Geschichte verliebt, weil sie wahr und warmherzig ist und die Zuneigung und Liebe zwischen einem Tier und einem Menschen beschreibt. Zu Beginn hatte niemand, den ich kannte, je etwas von den beiden gehört. Ich gründete die erste finnische Bobfanseite auf Facebook. Ich verschickte Emails zu Zeitungen und Magazinen und auch zu den Buchverlagen um das erste Buch übersetzt zu bekommen.

 

The World According To Bob ist die Fortsetzung von A Street Cat Named Bob. Es beschreibt ihren weiteren täglichen Ablauf und die Entstehung des ersten Buches. Am Ende des Buches gehen sie am Tag der Veröffentlichung ihres ersten Buches in die Buchhandlung Waterstones Islington. Wird jemand da sein? Hoffentlich werden ein paar verkauft.

 

- Als ich das gelesen habe bekam ich eine Gänsehaut. Ich bin dort gewesen, in derselben Buchhandlung!


waterstones-kirjakauppa


 

Aber das erste richtige Treffen war im März 2013 als Karita mit ihrer Enkelin London besuchte. Sie hatten Madame Tussaud’s Waxmuseum und andere Sehenswürdigkeiten besichtigt.

 

- Ich hatte auf Google Maps die Plätze von Covent Garden und Neal Street gesehen, wo James und Bob gewöhnlich Musik machten und das Big Issue Magazin verkauften. Ich wollte diese besuchen, verriet dies aber nicht dem Mädchen.

 

Endlich erreichten sie die Neal Street. Die Touristen aus Finnland wanderten die Straße entlang und bemerkten weiter vor eine Gruppe von Leuten. Alle sahen nach unten. Und ja, da stand auch ein Mann mit dunklen langen Haaren in Mitte der Menge.

 

- Dann sah ich die Gitarre und … omg!! Ich war kurz davor auf meine Knie zu fallen und allen Heiligen zu danken – es war mein Wunsch und Traum von Anfang an und er wurde war! Das Mädchen war ok aber ich flippte aus! Das kann nicht wahr sein. Sei vorsichtig mit dem was du dir wünschst, weil es wahr werden könnte!


kaksikko_kadulla       bob_kadulla


silitykset_bobille


 

James spielt Gitarre und Bob sitzt vor ihm wie eine Buddha Statue. Dann nimmt James Bob hoch auf seine Schultern wie so viele Male zuvor auf derselben Strasse wo er spielt.



james_hymyilee_bob_olkapaalla

 

ITV machte gerade eine Reportage über sie. Es wurde alles inszeniert damit diese beiden Fantastischen nicht mehr auf der Straße sein müssen.

 

Karita erzählt James, dass sie ein großer Fan aus Finnland ist und das Buch „einige Male“ gelesen hat. Karita darf Bob ein wenig zu kraulen.

 

- Sie zu treffen war ein Punkt, der etwas verändert hat. Ich wäre nicht so tief in diese Geschichte hineingegangen, wenn ich sie nicht getroffen hätte. Das ist eine Sache von der ich glaube, dass sie passieren musste.


karita_silittaa_bobia


jamesin_selka_kameraan_pain


 

Zurück zur Islington Waterstones Buchhandlung und dem ersten Treffen der Official Bobites. Der Admin der Gruppe Martin Pickett sagte, es ist jetzt nicht mehr zu stoppen.



facebook-ryhman_martin

 

Er kam mit der Idee des ersten Bobfest Charity Events welches im folgenden Jahr stattfinden sollte. So sollte es sein!

 

- Wir fingen an Karten für das erste Bobfest im Mai 2014 zu verkaufen. Alle 100 Karten waren sofort ausverkauft. Es kamen noch 2 andere finnische Bobites und auch meine Freundin Sirpa.


bobfest14-mainos


 

Bobites organisierten eine Verlosung und Versteigerung zu Gunsten der Blue Cross Organisation. Blue Cross bietet kostenlose medizinische Versorgung für Tiere, deren Besitzer sich die teure Behandlung nicht leisten können. Blue Cross half auch James Bob nach seinen Verletzungen gesund zu pflegen. Blue Cross erhielt 8000 Pfund von den Bobites.

 

- Das Buch My Name is Bob wurde gerade veröffentlicht und James und Bob hielten eine Signierstunde in Kingston-Upon-Thames ab, etwa 40 Meilen von Islington entfernt, wo am selben Tag das erste Bobfest stattfinden sollte. Sirpa und ich fuhren dorthin um James die brandneue finnische Ausgabe mit ca. 40 Unterschriften und Grüßen von finnischen Fans zu übergeben. Sirpa hatte endlich auch die Gelegenheit die beiden zu treffen. Wegen der langen Menschenschlange war es nicht möglich ein Foto mit ihm zusammen zu machen, aber sie machten für uns eine Ausnahme – Dank Garry,  lächelt Karita.


bobfest15-mainos


 

Für das diesjährige Bobfest wurden doppelt so viele Karten verkauft. Es kamen Bobites aus ca. 20 Ländern von vier Kontinenten. Am 23. Mai kam aus der Islington Assembly Halle die Ankündigung:
 

James kommt gerade an. Alle bleiben bitte an ihren Tischen sitzen und er wird herumgehen und jeden treffen.


bobfest-vakea     lisaa_bobfest-vakea


 

- Tja… wer blieb sitzen – und wer nicht! Ich habe lange nicht mehr so viel gelacht und geweint wie im Laufe dieses Abends und in diesen Tagen in London. Das große Bobfest Event und die Bobitetreffen waren voll von schnurrenden Gefühlen der Katzenmenschen. Du kannst es nicht wirklich beschreiben – du musst es selber fühlen!


karita_ja_james


 

Nun – Karita versucht es irgendwie zu beschreiben. Sie sagt, der beste Weg all die Gefühle und Emotionen zu beschreiben, die dieses Bobfest begleitet haben, war der Moment der Stille während der Videovorführung zu Ehren unserer geliebten, von uns gegangenen vierbeinigen Familienmitglieder, welche über die Regenbogenbrücke gegangen sind. Maria Carlton sang das wunderschöne Lied No one but you von Queen.

 



 

- Während James an einem Tisch saß und Bücher, Fotos, Flaggen etc. unterschrieb, kam Gloria Macari auf die Bühne und präsentierte das wundervolle gefühlvolle Lied And then came Bob. Gloria hatte A Street Cat Named Bob gelesen und, inspiriert von dem Buch, den schönen Text geschrieben. Ihr Sohn Dominic Ferris hat dieses wundervolle feinfühlige Lied komponiert. Es ist Teil eines Videos, welches das Leben von James und Bob vor der Veröffentlichung des ersten Buches zeigt.


 


 

Dieses Mal war das Ziel der Spendenaktion beim Bobfest die Big Issue Stiftung. Die Big Issue Zeitung wird von Obdachlosen auf den Straßen in ganz England verkauft. Diese kaufen die Zeitungen zum halben Preis und verkaufen sie für 2,50 Pfund. Die Stiftung hilft Obdachlosen in dem sie z. B. Duschen zur Verfügung stellt und bei medizinischen und anderen Problemen hilft. James und Bob gehörten eine Zeit lang zu den Verkäufern der Big Issue Zeitung.


bobit_big_issuessa     lehtijuttuaukeama

 

 

Das andere Ziel der Spendeneinnahmen war das Bob’s World Cat Café. Es soll kein traditionelles Katzencafé werden sondern Leuten helfen, heimatlose Katzen und Katzenbabies zu adoptieren. Auch werden Schulungen im Umgang mit Tieren stattfinden. Inzwischen hat der Spendenaufruf mehr als 151.000 Pfund eingebracht. Das ursprüngliche Ziel waren 125.000 Pfund.

 
- Ich dachte dies sei das Ende meiner Reisen nach London. Aber nein! Ich habe das Ticket für die Eröffnungsfeier zusammen mit einer belgischen Bobite gekauft. Ich habe außerdem einen Vorteil erhalten, welcher verkauft wurde um das Geld für das Katzencafé zu sammeln. Das Foto von meinem Kalle wird auf dem Umschlag der Kittie Mosaic Menuekarte sein.


bobfest-muki

 

 

Beschreibe uns als was für eine Art Mensch James bei diesen Treffen eingestuft wird.

 

- James ist sensibel und schüchtern, hat gute Manieren, ist vor allem Stolz. Er spricht gerne mit den Leuten und ist auch gerne mit ihnen zusammen, und er ist stets freundlich und höflich.

 

Und Streuner Bob? Was für eine Art Katze ist er?

 

- Ich habe Bob in einer Menschenmenge gesehen und er blieb so ruhig und gelassen. Sitzt da wie ein Buddha. Ich habe mich auch darüber gewundert wie er auf die Schals um seinen Nacken herum steht und nicht versucht, sie runterzuziehen. Nun ja Bob ist Bob,“ lacht Karita.

 

Die ultimative finnische Bobite hat eine Menge lustiger Geschichten und Erinnerungen, so gibt es viel zu lachen, aber dann ist da etwas, das macht sie sehr ernst.

 

- Meine eigene Tochter war 2 Jahrzehnte lang drogensüchtig, so wie James, und sie ist auch in seinem Alter. Die Ähnlichkeiten zwischen den beiden haben mich tief berührt. Ich versank in James Welt. Durch das Lesen der Bücher habe ich das Leben meiner Tochter besser verstanden.




Übersetzung von Monika 

Der Originalartikel auf Finnisch
Der gleiche Artikel auf Englisch
und auf Japanisch und auf Spanisch und auf Französisch und auf Schwedisch

Ota yhteyttä, kehrää tai sähise: Palautetta, kas tai suoraan sähköpostilla info(miuku)kissakas.fi
Copyright © Kissakas, ellei toisin mainita